Anwendungsbeispiel Hochglanz auf Echtholzoberflächen

  • Preis wie konfiguriert : 0,00 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
  • verfügbar
  • ArtikelNr.: AWB-Hochglanz auf Echtholzoberflächen
  • Lieferzeit: 6 - 8 Werktage

* Pflichtfelder

Anwendungsbeispiel Hochglanz auf Echtholzoberflächen

Anwendungsbeispiel Hochglanz auf Echtholzoberflächen*

Vorteile:
  • Bestes Oberflächen-Finish durch 3 mm Schleifhub
  • Lange Lebensdauer durch das doppelreihige Kugellager
  • Nur 1,8 kg Gewicht für besonders ermüdungsarmes Arbeiten
  • Tellerbremse für sicheres und fehlerfreies Arbeiten ohne Nacharbeitskosten
  • Stufenlose Drehzahlvorwahl und -konstanthaltung bei Belastung
  • Vorschleifen zum Polieren
  • Endschliff von Füllern
Technische Daten:
  • Leistungsaufnahme  310 W
  • Drehzahl Exzenterbewegung  4.000-10.000 min-1
  • Schleifhub  3 mm
  • Auswechselbarer Schleifteller Ø  150 mm
  • Anschluß Staubabsaugung Ø  27 mm
  • Gewicht  1,8 kg 
Lieferumfang:
  • Exzenterschleifer ETS 150/3 EQ 230V
  • StickFix Schleifteller Ø 150 mm FUSION-TEC SW (superweich)
  • Bedienungswerkzeug
  • im Karton

Vorteile:

  • echtes Lammfell
  • besonders geeignet für UV-Lacke, kratzbeständige Lacke
  • fusselfrei

Technische Daten:

  • Durchmesser: 150 mm
  • Höhe: 20 mm
  • PackungsInhalt: 1 St.

Lieferumfang:

  • 1x Premium-Lammfell LF-PREM.-STF-D 150/ 1

Vorteile:

  • weiß
  • fein (gewaffelt)
  • zum Vorpolieren und Finish bei der Bearbeitung von Staubeinschlüssen
  • zum Auspolieren von Hologrammen

Technische Daten:

  • Durchmesser: 150 mm
  • Höhe: 30 mm
  • PackungsInhalt: 1 St.

Lieferumfang:

  • 1x Polierschwamm PS-STF-D150x30-F-GEW/ 1

Vorteile:

  • für perfektes Lack-Finish
  • zum Entfernen von Poliermittelrückständen und Fingerabdrücken

Technische Daten:

  • PackungsInhalt: 2 St.

Lieferumfang:

  • 1x Microfasertuch MPA-Misrofibre/ 2

Beschreibung

Hochglanzoberflächen erleben in der Möbelindustrie eine nicht erwartete Renaissance. Dies betrifft zwar in erster Linie die Küchenmöbelindustrie, aber auch im Schlafzimmerbereich sowie im Bad- und Innenausbau, ist der Hochglanz derzeitig ein fester Bestandteil (Abb. 537/01).
In der Industrie ist es aufgrund perfekter Arbeitsumgebung und Automatisierung möglich, hochwertige Hochglanzlacke ohne notwendige Nacharbeit aufzutragen. Beim Handwerker ergeben sich jedoch z.B. aufgrund des Staubeinflusses in einer Schreinerei, oft Zellen (Abb. 537/02), Blasen (Abb. 537/03), Schleifspuren oder Unregelmäßigkeiten im Lackaufbau, die nur durch zeitintensives Polieren zu beseitigen sind. Durch eine sorgfältige Vorbereitung der zu lackierenden Oberfläche, eine saubere Umgebung und ein Lackaufbau gemäß der Herstellerangabe kann dem Nachpolieren entgegengewirkt werden.
Festool bietet dem Verarbeiter für die Nachbereitung der Hochglanzoberfläche eine komplette Auswahl an Maschinen, Schleif- und Poliermitteln, welche in diesem Anwendungsbeispiel vorgestellt werden.

LiveZilla Live Chat Software